Freitag, 10. März 2017

Kryozyklus: 4 + 1 = 0

4 ICSIs und eine Kryo = null Schwangerschaften.

Wie lange und wie oft wollen wir uns das eigentlich noch antuen...?

Kommentare:

  1. :( Tut mir sehr leid. Fühl Dich fest gedrückt. Ich weiss wie Du Dich fühlst...Deine Peach ( 2IVFs + 4 Kryos = 0 Schwangerschaft)

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein... :-(
    Drück dich. Tine

    AntwortenLöschen
  3. Das tut mir so leid für euch. Folge deinem Blog schon seit einiger Zeit und drücke immer fleißig die Daumen. Ist einfach richtig Sch... anders kann man das nicht sagen. Aber gebt nicht auf. Wir haben 5 Kryo und 3 Icsi inklusive Klinikwechsel gebraucht. Waren auch oft davor aufzugeben weil wir keine Kraft mehr hatten. Ich hoffe, ihr macht weiter und könnt bald euer Wunschkind in den Armen halten.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lisa,
    Seit Monaten lese ich deinen Blog und habe die letzten Tage so sehr gehofft! All' deine Gefühle und Gedanken kann ich so sehr verstehen! Niemand weiß, wie man sich fühlt: Diese Leere, diese Angst vor der Zukunft, diese Schmerzen, wenn man Babys oder Babybäuche sieht, die depressiven Phasen wegen der Hormone-gerade dann, wenn man sich eh Elend fühlt, die Angst vor Nachrichten von Freundinnen, die schwanger geworden sind, das schlechte Gewissen, weil man sich nicht freuen kann... .
    Wenn man nur die Gewissheit, dass es irgendwann klappt, dann wären die Qualen so leicht zu ertragen!

    Liebe Lisa, bald wirst du eine stolze Mama sein!

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein :(

    Das tut mir so Leid, echt.

    AntwortenLöschen
  6. Das tut mir sehr sehr leid :-(
    Leider kann dir niemand sagen, wie lange dein Weg noch ist. Aber egal wie lang du ihn gehen magst und auch kannst, solange werden wir mitgehen.
    Deine Hanni

    AntwortenLöschen
  7. Viel zu spät und eigentlich nützt es dir faktisch nichts - aber ich denk oft an dich und wünsche dir so sehr, dass es endlich bei dir klappt!
    Es tut mir leid... ich drück dich

    AntwortenLöschen